Alternativtext der Kopfgrafik (Bitte ausfüllen)

News

Bürgertelefon Corona

Der Landkreis Heidenheim hat alle Informationen zum Coronavirus SARS-CoV-2 im Internet zusammengestellt und eine Hotline unter der Telefonnummer 07321 321-7777 eingerichtet. Nutzen Sie diese Informationsquellen, bevor Sie unangemeldet zum Arzt oder ins Krankenhaus gehen.

Sind Sie Reiserückkehrer?

Dienstleistungen nur nach Terminvergabe

Aufgrund der massiv steigenden Corona-Infektionszahlen in der Stadt und dem Landkreis Heidenheim wird das Rathaus ab Mittwoch, 28.10. für den Publikumsverkehr geschlossen. Ein Zugang zum Rathausgebäude ist dann nur noch möglich mit vorheriger Terminvereinbarung durch den zuständigen Fach- und Geschäftsbereich.

Mitteilungen zu "Corona" Alle Mitteilungen der Rubrik anzeigen

Verpflichtende Corona-Tests im Stadtgebiet Heidenheim (24. November 2020)

Reiserückkehrer aus Risikogebieten müssen sofort nach ihrer (Wieder-)Einreise eine 10-tägige häusliche Quarantäne antreten.

Kategorien

Absage und Soforthilfe: Online-Weihnachtsmarkt in Heidenheim (16. November 2020)

Die Nachrichten von steigenden Belegungszahlen auf den Intensivstationen und den weiterhin hohen Inzidenzwerten lassen erwarten, dass in der ersten Dezemberhälfte keine grundlegende Veränderung der Corona-Lage zu erwarten ist.

Kategorien

Neue Corona-Verordnung (03. November 2020)

Auswirkungen der neuen Corona-Verordnung auf städtische Institutionen und Veranstaltungen in Heidenheim

Dienstleistungen im Rathaus Heidenheim ab Mittwoch 28.10. nur nach Terminvergabe (26. Oktober 2020)

Aufgrund der massiv steigenden Corona-Infektionszahlen in der Stadt und dem Landkreis Heidenheim wird das Rathaus ab
Rathaus ab 28.10. nur nach Terminvergabe geöffnet

Kategorien

Cappella Aquileia spielt als erstes deutsches Orchester ohne COVID-19-Einschränkungen (26. Juli 2020)

Premiere in Deutschland: Nachdem die Wiener Philharmoniker im Juni alle Musiker*innen mehrfach auf COVID-19 getestet und in herkömmlicher Sitzordnung konzertiert haben, ist nun das Orchester der Opernfestspiele Heidenheim, die Cappella Aquileia, zu einem uneingeschränkten Spiel- und Aufnahmebetrieb zurückgekehrt. Als deutschlandweit erstes und weltweit wohl erst zweites Orchester probt und spielt der Klangkörper Ende Juli in herkömmlicher Sitzordnung und in voller Besetzung und spielte am Sonntag 26.07. vor einem in Abstand platzierten Publikum.

Mehr Tageskarten für das Waldfreibad (03. Juli 2020)

Der bisherige erfolgreiche Organisationsablauf im Waldfreibad ermöglicht es der Stadt Heidenheim weitere Tageskarten auch unter der Woche auszugeben. Ab Montag, den 6. Juli 2020 können Montag bis Freitag von 13:30 Uhr bis 19 Uhr 200 Tageskarten online unter heidenheim.de/shop erworben werden. Der Verkauf der Tickets findet ausschließlich online statt.

Kategorien

Sommerfahrplan des Heidenheimer Spielmobil abgesagt (25. Juni 2020)

In den letzten Jahren besuchte das Spielmobil der Stadt Heidenheim innerhalb der Sommerferien die unterschiedlichen Pausenhöfe der Schulen im Stadtgebiet.

Kategorien

Kein Fest zum Weltkindertag (24. Juni 2020)

Das Corona bedingte Verbot für Großveranstaltungen wird bis 31. Oktober 2020 verlängert – damit kann auch der Weltkindertag am 20. September 2020 im Brenzpark nicht stattfinden.

Öffentliches Bücherregal, Bürgerhaus und Stadtteilarbeit starten wieder! (23. Juni 2020)

"Die Stadtteilarbeit hat wieder Fahrt aufgenommen und das Bürgerhaus öffnet seine Türen für aktive Gruppen wieder. Auch mit der Wiedereröffnung des öffentlichen Bücherregals erfüllen wir den Wunsch Vieler. Freiwilligenberatung im Meeboldhaus findet nach wie vor nach Anmeldung statt. Wir freuen uns sehr, dass wir, wenn auch unter Sicherheitsmaßnahmen, den Bürgerinnen und Bürgern wieder die Möglichkeit geben können, das Stadtleben durch ihre Aktivitäten zu bereichern. " so Brigitte Weber, Leiterin des Geschäftsbereichs Demografie, Gesellschaft und Bürgerschaftliches Engagement.

Kategorien

Die Corona-Warn-App der Bundesregierung ist ab sofort erhältlich (17. Juni 2020)

Sie speichert wie lange und wie nah man Kontakt zu anderen Personen mit der Corona-App hatte.

Kategorien

Mehr Gäste bei Trauungen zugelassen (28. Mai 2020)

Die Stadtverwaltung Heidenheim öffnet die Trauung für mehr Gäste. Bisher waren inklusive Brautpaar fünf Personen möglich, ab sofort können acht Personen teilnehmen. Zu den Trauungen im Marstall auf Schloss Hellenstein werden 20 Personen zur Trauung zugelassen. Die Anzahl der Personen richtet sich nach der Raumgröße.

Kategorien

Kontakt

Kommunikation
Grabenstraße 15
89522 Heidenheim an der Brenz
Fax (0 73 21) 3 23-10 31